164 – MamaTalk – Kinderbetreuung Teil 1: Unsere Kinder im Alltag selbst betreuen – Erfahrungsberichte

164 – MamaTalk – Kinderbetreuung Teil 1: Unsere Kinder im Alltag selbst betreuen – Erfahrungsberichte

In dieser MamaTalk-Serie haben wir uns mit folgenden Fragen beschäftigt:

  • Sind wir als Eltern kompetent genug um zu entscheiden wo und wie wir unsere Kinder begleiten?
  • Sind wir kompetent genug unsere Kinder solange wie möglich zuhause zu begleiten und mit ihnen ganz viele wertvolle Prozesse zu erleben?
  • Wurde uns unsere Kompetenz durch die vielen Institutionen und Systemgegebenheiten genommen?
  • Ist der Druck und die Angst aus der Öffentlichkeit, dass wir das was unsere Kinder brauchen nicht bieten können gerechtfertigt? 

Es entstand daraus ein so wertvolles und vielseitiges Gespräch zu den Themen Selbstbetreuung, Fremdbetreuung, Kindergartenfrei und Freilernen.

Für uns ist dabei eines ganz wichtig:

Du bist die beste Mama oder der beste Papa für Deine Kinder!

Du bist  kompetent genug Deinen Kindern alles zu geben was sie brauchen! Wenn Kinder etwas brauchen, dass sie nicht bei Dir als Mama oder als Papa finden, orientieren sie sich an anderen Vertrauenspersonen, wie z.B. Oma, Opa, Tante, Onkel, Pate oder grössere Kinder die Vorbilder für sie sind! 

Selbstbetreuung im Alltag

In diesem ersten Teil nehmen wir Dich in unseren Alltag als Familien mit und teilen mit Dir unsere Erfahrungen:

  • Wie haben wir unseren Weg gefunden
  • Wie die Geburt unserer Kinder und das mit ihnen wachsen uns auf den jeweiligen Weg gebracht hat
  • Wie wir die Herausforderungen der Selbstbetreuung meistern
  • Warum wir uns für diesen Weg entschieden haben
  • Was uns in den täglichen Prozessen wichtig wurde

Klar, jede Familie hat andere Ideen und Wege ihrem Herzen zu folgen gerade auch was die Selbst- und Fremdbetreuung betrifft. 

Wichtig ist, sich bewusst zu machen, dass es immer Wege und Lösungen gibt und die auch gefunden werden wenn man aktiv und offen nach ihnen sucht.

Nutze Deine Chance

Wir sind nun in dieser Episode drei sehr ähnlich lebende und denkende Familien zu diesen Themen, trotzdem geht jede Familie ihren individuellen Weg.

Vielleicht denkst Du auch, wenn Du diese Episode hörst, dass dies für Dich dort wo Du wohnst und lebst  ja so gar nicht möglich ist.

Natürlich ist es naheliegend, dass Du im ersten Moment sehr schnell dieses Gefühl und die Meinung haben kannst, doch wenn Du wirklich etwas willst und alles daran setzst das zu erreichen, wird es garantiert einen passenden Weg geben!

Nutze die Chance und öffne Dich hier auch für alternative Gedanken, Wege und Möglichkeiten,  die vielleicht. viel mehr Deinem Herzen entsprechen.

Gerne gehen wir mit Dir in den Austausch. Stelle uns Deine Fragen oder äussere uns Deine kritische Gedanken zu diesem Gespräch, dass aktiver Austausch entstehen darf durch den wir als Mama’s uns gegenseitig stärken, ermutigen und weiterbringen.

Denn oft fühlen wir uns allein und haben das Gefühl dass wir mit allem was uns bewegt alleine sind.

Weitere Themen warten und ich möchte Dir an dieser Stelle von Herzen danke sagen für all die Mail’s und Nachrichten die mich erreichen, auch mit Themen, die Dich als Mama interessieren! Gerne greifen wir alle die tollen Themen auf und werden Dich Mittwoch für Mittwoch damit beschenken!

Hast Du auch einen Themen-Vorschlag?

Schreibe ihn uns per Mail an: doro@readyforfamily.net

 

Du bist uns wichtig!

Komm in unsere geschlossenen Facebook-Gruppe und teile Dein Erlebnis mit uns oder schreibe direkt eine von uns Mamas direkt an. Du bist uns wichtig! Wir freuen uns über Deine Nachricht!

Wir empfehlen diese Bücher

Kontakt zu den Mama's

Susanne

Ist Mutter von einem Sohn (1,5), 30 Jahre jung und lebt mit ihrem Mann Christian in Deutschland. Seid der Geburt ihres Sohnes hat sich ihr Leben total verändert. Sie lebt nun mit Leidenschaft ihre Mamarolle.

Olivia

Ist Schweizerin und lebt seid zwei Jahren auf La Palma. Sie ist Mutter von zwei Mädchen (4,5), 35 Jahre jung und verheiratet mit ihrem lieben Mann Michael.

Vanessa

Lebt in Deutschland, ist Mutter von zwei Kindern (5, 3), 40 Jahre jung und verheiratet mit ihrem lieben Mann Heiko. Seid der Geburt ihrer Kinder ist sie zuhause und liebt es ihre Kinder zu begleiten!.
Schreibe eine Email an Vanessa (klicken)

Dorothea

Stillberaterin, lebt in Deutschland, Ist Mutter von 4 Kindern (1,5,8,10), 37 Jahre jung und verheiratet mit ihrem lieben Mann Jan. Sie ist zuhause bei ihren Kindern und leidenschaftliche Tagesmutter. .
Schreibe eine Email an Dorothea (klicken)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.