159 – Gunnar Kessler Teil 1: Du musst erst mal Dich selbst lieben, dann kannst Du Andere lieben!

159 – Gunnar Kessler Teil 1: Du musst erst mal Dich selbst lieben, dann kannst Du Andere lieben!

Gunnar Kessler glaubt daran, dass jeder Mensch es verdient hat, frei zu leben und genug Geld zu verdienen, um all seine Träume und Wünsche zu erfüllen.

Seine Mission ist es, 10.000 Familien aus der Jobfalle zu befreien.

Aus diesem Grund hilft er Menschen sich aus dem Hamsterrad mit begrenztem Einkommen zu befreien, und zeigt ihnen, wie sie die Möglichkeiten des 21. Jahrhunderts nutzen und die Strategien der Reichen zu verwenden, um sich mehrere zeit- und arbeitsunabhängige Einkommensströme über das Internet zu erschließen, um die Sonnenseite des Lebens genießen können, egal wo man heute steht.

Mit der Erfahrung aus 11 Jahren Vollzeit Internet Marketing, über 60 eigenen Online Projekten und über 42. Millionen Webseiten Besuchern, ist es Seine Mission 100.000 Familien aus der Hamsterrad von arbeiten gehen und Rechnungen zahlen zu befreien, indem er ihnen die nötigen Tools und Strategien an die Hand gibt, um finanziell, örtlich und zeitlich frei mehr Geld zu verdienen, als je zuvor.

Wie hast Du es geschafft, Deine Leidenschaft zu finden? Normalerweise sind wir Menschen auf der Suche nach dem, was uns wirklich antreibt. Viele Menschen tun sich jedoch schwer, wenn es darum geht, die eigene, echte Leidenschaft von sich zu finden. Wie hast Du Deine gefunden?

In dem ich mir ein Date mit mir selbst machte und die Fragen “Was will ich?”, “Was kann ich?” und “Was will ich nie wieder?” ausführlich beantwortete. Danach suchte ich nach einer Möglichkeit all diese 3 Bereiche unter einen Hut zu bekommen.

Gunnar's Geschenk für alle Hörerinnen

Was war Dein grösster Durchbruch privat und geschäftlich?

Als ich anfing an mir und meiner Persönlichkeit zu arbeiten, statt an einem Einkommensstrom.

Was war Dein schlimmster Moment, oder grösster Fehler als Unternehmer?

Nach der Trennung von meiner Lebensgefährtin und Mutter meines Kindes, das “Warum” verloren zu haben und keinen “Bock mehr” auf mein Business zu haben. Alles schleifen zu lassen, bis der Punkt erreicht war, an dem das Business nahezu ganz ruiniert zu haben als dann auch noch ein “Angriff” von außen kam.

Lehre: Ohne ein starkes “Warum” und das brennende Verlangen auf Erfolg wird es nichts. Aufgeben und Ziele nicht erreichen darf nicht auf der Liste möglicher Optionen stehen.

"Digital Money Maker Club - Geld verdienen im Internet leicht gemacht"

Empfehlungen:

"Digital Money Maker Club - Geld verdienen im Internet leicht gemacht"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.