148 – Eva Abert Teil 2: Deinen eigenen Weg – So findest Du den passenden Coach

148 – Eva Abert Teil 2: Deinen eigenen Weg – So findest Du den passenden Coach

Eva Abert ist studierte Betriebswirtschaftlerin und hat 2016 begonnen, die Vermögens-Akademie aufzubauen. Unter diesem Dach stellt sie verschiedene Wege vor, um sich weitere Einkommensströme aufzubauen. Sie lebt mit ihrer Familie im südlichen Ruhrgebiet.

Dein Warum: (Was hat Dich dazu bewegt, das zu tun was Du heute tust?)

Der Wunsch nach Selbstbestimmtheit und das Bedürfnis, einen relevanten Beitrag leisten zu wollen. Und natürlich motiviert mich auch das Ziel der finanziellen Fülle um für mich und andere viele gute Dinge tun zu können. Dabei ist mir vor allem ein zeitlich und örtlich flexibles Online-Business wichtig gewesen, um hinsichtlich meiner Familienzeit eine größtmögliche Freiheit zu haben.

Wie hast Du es geschafft, Deine Leidenschaft zu finden? Normalerweise sind wir Menschen auf der Suche nach dem, was uns wirklich antreibt. Viele Menschen tun sich jedoch schwer, wenn es darum geht, die eigene, echte Leidenschaft von sich zu finden. Wie hast Du Deine gefunden?

Nachdenken, ausprobieren, wieder nachdenken, weiter ausprobieren. Gerade wenn man viele Interessen und Talente hat, ist das keine leichte Aufgabe. Aber man muss auch nicht die EINE Leidenschaft finden. Man muss etwas finden, dass einem so viel Freude macht, dass man es eine gewisse Zeit lang machen möchte – und zwar mindestens so lange, bis man damit auch wirklich Geld verdient hat 😉

Was ist in Deinen Augen das größte Hindernis, seinem Herz zu folgen?

Für viele ist es schwer, wirklich groß zu denken und aus dem, was einem wirklich richtig viel Freude bereitet, ein gutes Geschäftskonzept zu entwickeln ist auch nicht ganz einfach

Was hat für Dich dem "Herzen folgen" und "erfolgreich sein" miteinander zu tun?

Wenn Du Erfolg hast mit etwas, dass Dich nicht glücklich macht, verbrennst Du Dich damit innerlich Stück für Stück. Wenn Du aber wirklich deine Leidenschaft gefunden hast und damit erfolgreich wirst, wird dies Deinen Erfolg positiv befeuern und Dich unterstützen.

Ist persönliches Wachstum relevant um erfolgreich zu sein?

Unbedingt. Ohne persönliches Wachstum bleibst Du stehen. Um erfolgreich zu sein, musst Du aber immer besser werden. Und in Dich selber zu investieren ist und bleibt die allerbeste Investition.

Welche praktischen Tipps gibst Du weiter für persönliches Wachstum?

Mache Dir ein Visionboard und schreibe Deine Ziele täglich auf. Umgib Dich mit inspirierenden Menschen und übe Dich darin, groß zu denken. 

Womit verdienst Du Dein Geld?

Mit digitalen Produkten, Coachings und Affiliate-Provisionen

Wie wichtig ist für Dich Geld? Welchen Stellenwert hat Geld für Dich auf deiner Werteskala 1-10 (1 klein/10 gross)?

10. Denn mit Geld kann ich sehr viele Dinge zum Besseren wenden und ganz aus der Fülle leben.

Was war Dein grösster Durchbruch privat und geschäftlich?

Durchbrüche sind in meiner Wahrnehmung stetige Prozesse und kommen so gut wie nie über Nacht. Aber privat ein großer Segen sind meine 3 wunderbaren Hausgeburten und beruflich die Durchführung eines Online-Kongresses.

Was ist Deine Marketing-Geheimwaffe ONLINE und wie ist da Dein Marketing aufgebaut?

Ganz klar ein Online-Kongress. Er verschafft Dir Reichweite und ein geniales Netzwerk.

Orientierungscoaching mit Eva Abert

Eva Abert hat in den letzten 2 Jahren mit weit über 100 Experten zusammengearbeitet und dabei ihre Strategien studiert, ein passives Einkommen aufzubauen. Die Essenz dieses Wissens möchte sie Dir in einem 3-wöchigen Kurs vermitteln.

Was ist Deine Marketing-Geheimwaffe OFFLINE und wie ist da Dein Marketing aufgebaut?

Ich arbeite nicht offline, aber in der echten Welt ist die größte Geheimwaffe sicherlich Liebe <3 

Was war Dein schlimmster Moment, oder grösster Fehler als Unternehmer?

Da gibt es einige, denn Fehler gehören zum Wachstum dazu. Das Ende unserer Portals biobay war für mich ein harter Brocken. 

Wie triffst Du Entscheidungen? Hast Du eine Entscheidungsfindungsstrategie?

Schnell und meist aus dem Bauch heraus

Wie gehst Du an scheinbar unlösbare Aufgaben heran?

Einfach anfagen und sie am besten in kleine Scheiben herunterbrechen

Was bedeutet für Dich ein selbstbestimmtes, glückliches und freies Leben zu führen?

Selber bestimmen zu können, was ich tue, wo ich es tue und mit wem ich Dinge tun möchte.

Diese Bücher haben Dich geprägt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.