116 – MamaTalk – Schwangerschaft & Geburt Teil 5: Heftige und schnelle Geburt nach Einleitung

116 – MamaTalk – Schwangerschaft & Geburt Teil 5: Heftige und schnelle Geburt nach Einleitung

Wir haben uns entschieden uns im MamaTalk mit dem Thema Schwangerschaft und Geburt zu befassen. 

Es gehört zu uns als Frauen und Mamas, es ist ein so einschneidendes Thema im Leben als Frau, dass wir uns gegenseitig unsere Geburtsgeschichten inkl. Schwangerschaftszeit erzählen wollen und daraus weiter gehen was uns bewegt, was es mit uns gemacht hat und wie wir damit umgegangen sind und umgehen. 

Wir haben zusammen gelacht und geweint. Ja auch Tränen und Gefühle gehören zu diesem Austausch unter Mamas und Du wirst spüren wie uns unsere Erlebnisse bewegen und immer noch zu tiefen Emotionen bringen, die wir dir nicht verbergen wollen, denn es ist sooo wichtig, dass wir als Frauen und Mamas diese Themen mit anderen Frauen teilen, darüber reden, miteinander weinen und uns freuen. Wichtig ist der Austausch, das darüber reden und Anteil geben und nehmen! Es bringt uns unheimlich weiter und kann viele andere Mamas stärken und ermutigen. 

Heute teile ich (Doro) mit Dir meine Erlebnisse ab der Entscheidung schwanger zu werden, der erste Schwangerschaft mit der tollen Geburtsvorbereitung und der absolut fremdbestimmten Geburt.

Durch eine Empfehlung haben Jonas und ich uns für einen Paar-Geburtsvorbereitungskurs angemeldet, bei dem es nicht nur um die Geburt als solches ging, sondern vielmehr um die Zeit danach. Uns wurde die Wichtigkeit der Eltern-Kind-Bindung gerade nach der Geburt ans Herz gelegt und uns sehr viele hilfreiche und praxisnahe Informationen für als zukünftige Eltern mitgegeben.

Obwohl wir so begeistert von diesem Geburtsvorbereitungskurs waren, haben wir leider nicht alle Hinweise ernst genommen, was für uns im Nachhinein gesehen zu vielen negativen Erlebnissen während der Geburt und dem Start ins Leben, unseres Kindes geführt hat.
Trotz der guten Vorbereitung und ermutigen während der Geburt für unsere Wünsche einzustehen, haben wir vor und während der Geburt zu wenig klar kommuniziert!

 

Meine klare Message an Dich: Sag was Du willst, und was Du nicht willst! Stehe zu Dir und Deinen Gefühlen vor und während der Geburt und kommuniziere sie klar und bestimmt! Stärke wenn möglich im Vorfeld Deinen Mann, damit er sich für Deine Bedürfnisse einsetzt. Du darfst sagen wie Du gebären willst, in welcher Position usw. und Du darfst klar kommunizieren was für Dich stimmt und was nicht!  

Informiere Dich vor Deiner Geburt sehr gut und vernetzte Dich mit Hebammen und Frauen die Deine Sicht und Denken über das Thema Geburt teilen. So kannst Du Dich im Voraus stärken um für Deine Geburt einzustehen.

Gerne bin ich bereit mit Dir über Deine nächste Geburt zu sprechen und Dir Informationen und persönliche Erfahrungen weiterzugeben. Schreibe mir eine Email an: doro@readyforfamily.net

Du bist uns wichtig!

Komm in unsere geschlossenen Facebook-Gruppe und teile Dein Erlebnis mit uns oder schreibe direkt eine von uns Mamas direkt an. Du bist uns wichtig! Wir freuen uns über Deine Nachricht!

Höre auch die Episoden

Ich persönlich konnte von diesen wertvollen Empfehlung der Prävention für meine Schwangerschaften sehr viel profitieren. Heute weiss ich, dass ich durch diese Unterstützung gut vorbereitet und eine wichtige Grundlage gelegt hatte, für meine zwei Schwangerschaften. Wir haben nicht alles in der Hand, die Natur nimmt auch ihren Lauf, doch kann ich als Frau sehr viel dazu Beitragen um beste Voraussetzungen bezüglich meiner Schwangerschaft zu schaffen. Dabei denke ich insbesondere an komplikationslose 9 Schwangerschaftsmonate, eine positiv verlaufende Geburt und somit Start ins Leben des Kindes und eine erfolgreiche Stillzeit als Mama. Dieser Kurs gibt zu gerade diesen Themen sehr wichtige Informationen und Hilfestellungen und zeigt auf, wie wichtig die ganzheitliche Vorbereitung ist. Insbesondere mit Sternenkind-Erfahrung und langer Kinderwunsch.

Kontakt zu den Mama's

Susanne Roehmuss

Ist Mutter von einem Sohn (1,5), 30 Jahre jung und lebt mit ihrem Mann Christian in Deutschland. Seid der Geburt ihres Sohnes hat sich ihr Leben total verändert. Sie lebt nun mit Leidenschaft ihre Mamarolle.
Schreibe eine Email an Susanne (klicken)

Olivia Badertscher

Ist Schweizerin und lebt seid zwei Jahren auf La Palma. Sie ist Mutter von zwei Mädchen (4,5), 35 Jahre jung und verheiratet mit ihrem lieben Mann Michael..
Schreibe eine Email an Olivia (klicken)

Vanessa Münd

Lebt in Deutschland, ist Mutter von zwei Kindern (5, 3), 40 Jahre jung und verheiratet mit ihrem lieben Mann Heiko. Seid der Geburt ihrer Kinder ist sie zuhause und liebt es ihre Kinder zu begleiten!.
Schreibe eine Email an Vanessa (klicken)

Dorothea Grabner

Lebt in Deutschland, Ist Mutter von 4 Kindern (1,5,8,10), 37 Jahre jung und verheiratet mit ihrem lieben Mann Jan. Sie ist zuhause bei ihren Kindern und leidenschaftliche Tagesmutter. .
Schreibe eine Email an Dorothea (klicken)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.