Doro

054 – Katrin Leichsenring

054 – Katrin Leichsenring

"Hätte ich mal weniger gearbeitet…"

Katrin Leichsenring ist Anfang 30, verheiratet und Mutter von drei Kindern. Julien (10) , Marie (8) und Mathilda (5). Neben ihrem Job und den Kindern hat sie auch noch einen Haushalt zu führen.

Wie schwer es da ist, zum Sport zu kommen oder sich zu motivieren, weiß sie selber ganz genau. Sie war in zahlreichen Fitness-Studios angemeldet und hat auch zahlreiche Apps auf dem Smartphone ausprobiert. Sie haben alle Ihre Vorteile, aber bisher gab es noch kein Programm, dass speziell für Mütter mit wenig Zeit konzipiert wurde.

Als staatlich examinierte Physiotherapeutin und Fitnesstrainerin lag ihr die Hingabe zur Bewegung schon immer nahe. Sie ist froh, dass sie mit dem Katrin-Fit Programm ihre Erfahrung aus Beruf, ihrer Rolle als Mutter und ihrer Leidenschaft kombinieren konnte.

In Hamburg hatte sie zwei Jahre lang eine Praxis und hat Hand in Hand mit einer Hebamme über 100 Mütter durch das  Programm geführt. All diese Erfahrung ist mit viel Leidenschaft in das Katrin-Fit Programm geflossen. 

Was hat Dich dazu bewegt, das zu tun was du heute tust?

Ich habe einfach auf mein Bauchgefühl gehört und nicht auf meinen Kopf. Der Leidenschaft nachgehen ist für mich dem Herzen folgen. Auch wenn man aneckt in der Gesellschaft, kann ich jetzt im Nachhinein sagen, dass es die richtige Entscheidung war loszureisen und mein Sportprogramm nicht nur in der realen Welt umzusetzen, sondern auch digital sich realisieren lässt. Das sind die Faktoren, die sich für mich stimmig anfühlen.

Was ist in deinen Augen das größte Hindernis, seinem Herz zu folgen?

Der Einfluss aus dem Umfeld.

Welche Schritte braucht es in deinen Augen um sich von Erwartungen, Glaubenssätzen und Mustern zu befreien?

Ein Fokus auf  das was dich glücklich macht. Distanz zu den Leuten, die nicht an dich glauben. Umgang mit gleich Denkenden. Für mich war es der Austausch mit Querdenkern und Feidenkern.

Was bedeutet für Dich ein selbstbestimmtes, glückliches und freies Leben zu führen?

Das bedeutet für mich, so zu leben, wie es sich für mich und meine Familie richtig anfühlt. Ohne Einfluss von Regierungen, Politik, Macht und Menschen mit Geld.

Deine Empfehlungen:

Buchtitel 1
Ressourcen

Kontakt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.