008 – Katharina Sporleder

008 – Katharina Sporleder

Freiheit entsteht im Kopf!

Katharina ist Impulsgeberin und Coach für Berufungs- und Familienthemen, Veranstalterin des Mütterkongresses 2016, Mutter von 2 Kindern und Bloggerin bei Heartfamily zu alternativen Familienthemen und veganer gesunder Ernährung. Sie begleitet Menschen auf ihrem individuellen Weg in ein freieres selbstbestimmtes Leben. Wo liegen deine einzigartigen Fähigkeiten und Dein Potential? Wie kannst Du damit Geld verdienen und dich auf allen Ebenen nähren?

Seit Sommer 2017 ist sie Vorstand und Geschäftsführerin der Schule des Lebens und ermöglicht durch ihr Wirken vielen Kindern eine glückliche  Zeit voller Wachstum, Lachen und Leben.

Was hat Dich dazu bewegt, das zu tun was du heute tust?

Das Gefühl lebendig zu sein, wenn ich authentisch das tue, was mir entspricht. Das einmal zu fühlen war der Anfang 🙂

Was ist in deinen Augen das größte Hindernis, seinem Herz zu folgen?

Der Verstand und die Prägungen, beide sagen uns “Du kannst das nicht”, “Du bist nicht gut genug” oder das “das macht man so nicht” und halten uns von unseren kreativen unkonventionellen Ideen ab. Durch unsere unverarbeiteten und unreflektierten Verletzungen, Glaubenssätze und Muster sind wir gar nicht in der Lage uns selbst wahrzunehmen und zu erfühlen, was unser Herz tatsächlich will.

Welche Schritte braucht es in deinen Augen um sich von Erwartungen, Glaubenssätzen und Mustern zu befreien?

Es braucht Reflektion, die Bereitschaft sich ehrlich und ungeschönt zu begegnen und anzunehmen und geeignete Tools, die uns darin unterstützen. Viele der Verletzungen zum Beispiel sind nicht gefühlte Gefühle. Das wird erst dann heilen, wenn wir das Gefühl zu Ende fühlen können.

Was bedeutet für Dich ein selbstbestimmtes, glückliches und freies Leben zu führen?

Freiheit entsteht im Kopf und durch das Erarbeiten einer Haltung. Wenn ich mich von meinen Mustern und Glaubenssätzen, Verhaltensroutinen und Vorstellungen befreien kann, Gefühle fühlen kann und zu mir selbst einen stabilen Kontakt habe, dann bin ich frei – frei mich jederzeit neu zu erfinden, umzuentscheiden und zu erschaffen.

Deine Empfehlungen:

Buchtitel 1
  • Befreite Familienväter – Nils Sporleder

Kontakt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.